Nicolas Gumpert
FachrichtungenMedizinDr. Nicolas GumpertDr. med. Nicolas GumpertOrthopädie & Unfallchirurgie

Medizin gehört in die Hand eines Arztes/ Ärztin!

Bei allen Fragen rund um das Thema Erkrankungen musst Du Dich daher immer an Deinen Arzt oder Deine Ärztin wenden.

Tobias Kasprak
TrainingstherapieSportwissenschaftTobias KasprakTobias KasprakDiplom-Sportwissenschaftler

Sport kann Dir oft helfen! Wenn Dein Arzt Dir sagt, Übungen sind Teil der Therapie, ist der Trainingstherapeut Dein Ansprechpartner!

Ich zeige Dir, wann und wie Dir Sport hilft, aber auch wann Sport nichts bringt oder gar schädlich ist.

Potentiell Lebensgefährlich!Creutzfeldt-Jakob-Krankheit

Die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit entsteht durch fehlgefaltete Eiweiße, sogenannte Prionenproteine, in den Nervenzellen des Gehirns. Durch die Fehlfaltung weiterer Proteine und deren Akkumulation sterben Nervenzellen ab und es kommt zu einer spongiformen Enzephalopathie (schwammförmige Hirnerkrankung).

Creutzfeldt-Jakob-Krankheit

Creutzfeldt-Jakob-Krankheit

Entzündung des Gesichtsnervs

Eine Nervenentzündung (Neuritis) im Gesicht ist definiert als Entzündung von einem oder mehreren Nerven, die bestimmte Gesichtsareale versorgen. Bei der Neuritis im Gesicht können unterschiedliche Gesichtsnerven betroffen sein. Insbesondere sind es der Drillingsnerv (Nervus trigeminus) und der Gesichtsnerv (Nervus facialis). Je nach Gebiet, welches die Nerven mit Schmerz- und Tastempfindung versorgen (innervieren), treten die Schmerzen in unterschiedlichen Regionen auf und können Aufschluss über die Lokalisation der Entzündung liefern. Die Erkrankung ist meistens sehr schmerzhaft und muss schnell behandelt werden.

Entzündung des Gesichtsnervs

Entzündung des Gesichtsnervs

Potentiell Lebensgefährlich!Guillain-Barre-Syndrom

Das Guillain-Barre-Syndrom ist eine Autoimmunerkrankung, bei der sich Nerven des peripheren Nervensystems (PNS, alle Nerven, die von Gehirn und Rückenmark zu den Organen ziehen) entzünden, da sie von körpereigenen Abwehrzellen und Antikörpern angegriffen werden. Anzeichen sind beginnende Lähmung.

Guillain-Barre-Syndrom

Guillain-Barre-Syndrom

Gürtelrose

Bei der Gürtelrose (Herpes zoster) handelt es sich um einen halbseitigen, gürtelartigen und schmerzenden Hautausschlag, welcher als Zweiterkrankung nach einer Infektion mit dem Windpockenvirus auftritt

Gürtelrose

Gürtelrose

Intercostalneuralgie

Übersetzt bedeutet Intercostalneuralgie Zwischenrippennervenschmerzen. Bei der Intercostalneuralgie handelt es sich um Nervenschmerzen zwischen den Rippen, die in der Regel entlang der Brustwand bis zur Mitte des Brustkorbs ziehen. Der Schmerz entsteht aufgrund einer Reizung der Nerven zwischen den Rippen.

Intercostalneuralgie

Intercostalneuralgie

Meralgia paraesthetica

Bei der Meralgia paraesthetica handelt es sich um ein seltenes Nerven-Engpass-Syndrom, bei dem der Nervus cutaneus femoris lateralis (Hautnerv an der Oberschenkelaußenseite) unter dem Leistenband eingeklemmt wird. Bei einer Meralgia paraesthetica gravis entstehen Schmerzen, die einem Nadelstich ähneln.

Meralgia paraesthetica

Meralgia paraesthetica

Myasthenia gravis

Myasthenia gravis ist eine seltene Autoimmun-Erkrankung, bei der es zu einer Störung der Signalübertragung zwischen Nerven und Muskeln kommt.

Myasthenia gravis

Narkolepsie

Narkolepsie wird umgangssprachlich auch Schlafkrankheit genannt. Es handelt sich um eine neurologische Erkrankung, bei der der Schlaf-Wach-Rhythmus gestört ist, was tagsüber zu einer übermäßigen Schläfrigkeit führt. Auch mit ausreichend Schlaf lässt sich die Schläfrigkeit nicht bekämpfen.

Narkolepsie

Narkolepsie

Nervenentzündung

Die Nervenentzündung (Neuritis) beschreibt eine schmerzhafte Entzündung peripherer Nerven oder Hirnnerven. Die Folge sind Lähmungen im Bereich des Körpers, den dieser Nerv versorgt. Für die Ursache einer Nervenentzündung kommen mehrere Auslöser infrage.

Nervenentzündung

Nervenentzündung

Neuralgie

Eine Neuralgie (Nervenschmerzen) beschreibt Schmerzen, die direkt von einem Nerven selbst ausgehen und sein Versorgungsgebiet betreffen. Anders formuliert sind es Schmerzen in einem Versorgungsgebiet eines Nervs. Der Schmerz kann dabei durch den Nerv selbst, oder im Gehirn verursacht werden. Im Grunde kann jeder Nerv eine Neuralgie verursachen.

Neuralgie

Neuralgie

Peroneusparese

Unter einer Peroneusparese, auch als Fußheberschwäche bezeichnet, versteht man eine Lähmung des Nervus peroneus communis, auch Nervus fibularis communis genannt. Betroffene sind nicht mehr in der Lage, den Fuß anzuheben.

Peroneusparese

Peroneusparese

Polyneuropathie

Die Polyneuropathie bezeichnet eine Gruppe von systemisch bedingten Schädigungen von peripheren Nerven (Nerven außerhalb des Gehirns und des Rückenmarks). Von einer Polyneuropathie können Empfindungsnerven (sensible Nerven), Muskel steuernde Nerven (motorische Nerven) oder Organe versorgende Nerven (autonome Nerven) betroffen sein. Je nach betroffenen Nerven entstehen Funktionsstörungen im vom Nerv versorgten Gebiet.

Polyneuropathie

Polyneuropathie

Restless Legs

Unter dem Restless-Legs-Syndrom versteht sich eine sensomotorische Störung, die bei Betroffenen einen unbeherrschbaren Bewegungsdrang und quälende Missempfindungen vor allem in den Beinen verursacht. „Restless“ bedeutet übersetzt rastlos/ unruhig, „legs“ bedeutet Beine.

Restless Legs

Restless Legs

Trigeminusneuralgie

Bei einer Trigeminusneuralgie wird der Trigeminusnerv, der für die Wahrnehmung im Gesicht verantwortlich ist, als schmerzhaft wahrgenommen. Somit können nur leichte Berührungen im Gesicht plötzlich heftige Schmerzattacken auslösen. Die Schmerzattacken halten meist nur wenige Sekunden an.

Trigeminusneuralgie

Trigeminusneuralgie

Instagram Docset
New User
Docset Icon

Hinweis!
Informationen aus dem Internet ersetzen niemals einen Arztbesuch. Maßnahmen zur Behandlung oder der Einsatz von Arzneimitteln können immer nur als allgemeine Informationen angesehen werden. Erkrankungen verlaufen sehr oft unterschiedlich und bedürfen einer individuellen Behandlung.
Wenn es um Deine Gesundheit geht, wende Dich bitte immer an Deinen Arzt!
Wenn wir vom Arzt sprechen, meinen wir selbstverständlich auch die Ärztin.

Fragen | Kritik
Docset Tobias Kasprak
Instagram Tobias KaspraklinkedInMail to Tobias Kasprak
Tobias Kasprak

© Copyright 2024 Docset - Vielen Dank ;-)
Geschichte der Medzin

BilderstellungUnsere BilderBildererstellung DocsetUnsere Bilder sind unser Markenzeichen.
Alle Bilder werden in liebevoller Handarbeit gezeichnet.
Unsere Philosophiemedicine meets sports Medizin trifft Sport.
Unser Ziel ist es, Medizin einfach und visuell darzustellen und neben der klassischen Therapie dem Betroffenen aktive Maßnahmen zur Behandlung aufzuzeigen. Aus diesem Grund arbeiten Mediziner, Sportwissenschaftler & Physiotherapeuten gemeinsam an Trainingskonzepten.
- Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

Vielen Dank!

Neuer Fall
DiskussionsbedarfDein eigener Fall
SafetyIcon Doc
Du kannst bei uns ganz einfach Deinen eigenen Fall aufmachen und somit das ganze Netzwerk um Hilfe bitten.
Wir empfehlen jedoch, die Informationen immer anonym zu teilen.
Neuen Fall anlegen