Nicolas Gumpert
FachrichtungenMedizinDr. Nicolas GumpertDr. med. Nicolas GumpertOrthopädie & Unfallchirurgie

Medizin gehört in die Hand eines Arztes/ Ärztin!

Bei allen Fragen rund um das Thema Erkrankungen musst Du Dich daher immer an Deinen Arzt oder Deine Ärztin wenden.

Tobias Kasprak
TrainingstherapieSportwissenschaftTobias KasprakTobias KasprakDiplom-Sportwissenschaftler

Sport kann Dir oft helfen! Wenn Dein Arzt Dir sagt, Übungen sind Teil der Therapie, ist der Trainingstherapeut Dein Ansprechpartner!

Ich zeige Dir, wann und wie Dir Sport hilft, aber auch wann Sport nichts bringt oder gar schädlich ist.

LWS-Syndrom
swipe Icon

Die typischen Anzeichen eines LWS Syndroms

Der Begriff LWS Syndrom (Lendenwirbelsäulensyndrom) fasst Rückenschmerzen im unteren Rücken, also im Bereich der Lendenwirbelsäule zusammen.

Es handelt sich also nicht um eine klar definierte Erkrankung, sondern um eine Art Oberbegriff für Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule.

Kurz & knapppfeil

  • Überbegriff für tief sitzende Rückenschmerzen.
  • Oft als Befund, wenn keine Ursache als Auslöser gefunden werden konnte.
  • Der medizinische Begriff für das LWS Syndrom lautet Lumbalgie.

Die Symptome

Was sind die Anzeichen bei einem LWS-Syndrom?

Das Gute ist, es konnte zunächst keine schwerwiegende Ursache festgestellt werden.

In den meisten Fällen werden die Schmerzen bei einem LWS Syndrom als dumpfe, plötzlich auftretende Schmerzen beschriebenen. Aber auch chronische Schmerzen im Rücken ohne klinischen Befund können als chronisches LWS Syndrom zusammengefasst werden.
Bestehen die Rückenschmerzen länger als 3 Monate, bezeichnet man es als chronisches LWS Syndrom.

Belastungsabhängige Schmerzen

Fast immer können die Schmerzen bei einem LWS Syndrom durch bestimmte Bewegungen ausgelöst, bzw. verschlimmert werden.
Bestimmte Körperpositionen oder beispielsweise Husten sind typische Auslöser.
Aus diesem Grund kommt es zu Bewegungseinschränkungen, da bestimmte Körperpositionen gemieden werden und der Betroffene eine Art Schonhaltung einnimmt.

Schmerzausstrahlung

Bei einem LWS Syndrom kann es zu einer Ausstrahlung der Schmerzen in Gesäß, Oberschenkel, Wade oder Fuß kommen.
Die Schmerzausstrahlung dient als Zeichen, dass Nerven am Entstehungsmechanismus beteiligt sind.
Man spricht dabei von einer sog. Lumboischialgie.

Sensibilitätsstörungen

Kommt es neben den Schmerzen im tiefen Rücken zu Missempfindungen (Kribbel, Taubheit, Schwäche) spricht dies ebenfalls für eine Mitbeteiligung von Nerven im unteren Rücken

Warnung! Kommt es sogar zu Lähmungserscheinungen in den Beinen, musst Du sofort Deinen Arzt kontaktieren oder Dich in die Notaufnahme begeben.

Die Schmerzcharakteristik

Bleibt eine „bildgebende Diagnostik“ im Rücken ohne klaren Befund, bleibt nur noch eine detaillierte Beschreibung der Symptome, um einen möglichen Auslöser zu identifizieren.

Wie können die Schmerzen im unteren Rücken beschrieben werden?

  1. Lokalisation – Wo genau befindet sich der Schmerz.
    Kann man den Rückenschmerz punktgenau lokalisieren, spricht dies sehr stark für eine strukturelle Änderung in diesem Bereich. In den meisten Fällen strahlt der Schmerz jedoch in ein größeres Areal aus.
  2. Schmerzintensität – Wie stark ist der Schmerz auf einer Skala von 1 bis 10?
    Oftmals ist der Schmerz bei einem LWS Syndrom zwar nervend, jedoch noch erträglich und mit Schmerzmittel gut in den Griff zu bekommen. Extreme Schmerzen sprechen eher für eine akute Schädigung am Wirbelsäulensegment.
  3. Schmerzphasen – Ist der Schmerz dauerhaft vorhanden?
    Sind die Rückenschmerzen permanent und zeigen eine dauerhaft ähnliche Intensität, spricht dies eher für Beschwerden am Muskel, Sehnen und Bandapparat. Bei heftigsten, kurzen Schmerzen ist eher an die Beteiligung von Nerven zu denken.
  4. Schmerzausstrahlung – Strahlen die Schmerzen in die Beine/ Gesäß aus?
    Wenn es zu einer Ausstrahlung der Schmerzen kommt, ist die Weiterleitung der Nervenimpulse im Bereich der Lendenwirbelsäule gestört.
  5. Schmerzprovokation – Kannst Du den Schmerzen durch bestimmte Bewegungen auslösen oder verringern.
    Wenn Du durch eine bestimmte Körperhaltung den Schmerz korrigieren kannst, bestehen sehr gute Chancen, aktiv mit Übungen gegen den Schmerz vorzugehen.
     

Schmerzlokalisation

Bei einem LWS-Syndrom treten die Beschwerden im unteren Rücken, im Bereich der Lendenwirbelsäule auf.

Je nach Auslöser können die Beschwerden auch in weitere Körperteile ausstrahlen.

Mehr zu diesem Thema

Weitere interessante Artikel

BeckenschiefstandBeckenschiefstand

Beckenschiefstand, wenn das Becken nicht waagerecht verläuft, sondern zur Seite kippt und dadurch eine Seite der Hüfte höher steht als die andere.

Zum Thema: Beckenschiefstand

BandscheibenvorfallBandscheibenvorfall LWS

Bandscheibenvorfall (Discusprolaps), wenn die Hülle der Bandscheibe reißt und der Kern der Bandscheibe in den Wirbelkanal eintritt.

Zum Thema: Bandscheibenvorfall LWS

BandscheibenvorwölbungBandscheiben­vorwölbung

Bandscheibenvorwölbung (Bandscheibenprotrusion), wenn die Bandscheibe in den Wirbelkanal drückt, ohne dabei in der Hülle einzureißen.

Zum Thema: Bandscheiben - Vorwölbung

HexenschussHexenschuss

Hexenschuss (Lumbago, Lumbalgie), wenn es zu plötzlichen, akuten Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule kommt. (Namensherkunft aus dem Mittelalter)

Zum Thema: Hexenschuss

WirbelsäuleWirbelsäule

Eine Übersicht der häufigsten Verletzungen und Erkrankungen im Bereich der Wirbelsäule.

Zum Thema: Wirbelsäule

RückenschmerzenRückenschmerzen

Rückenschmerzen, Volkskrankheit Nr.1. Erfahre alles Wichtige und um das Thema Rückenschmerzen und deren optimale Behandlung.

Zum Thema: Rückenschmerzen

Anatomie WirbelsäuleWirbelsäule

Anatomie der Wirbelsäule. Abbildung, Funktion, Bestandteile, Diagnose, Erkrankungen und Symptome der Wirbelsäule.

Zum Thema: Wirbelsäule

Für Ärzte

Für Ärzte

Für MedizinerDu bist Arzt
oder
Medizinstudent?
Für Ärzte LWS Syndrom Symptome
und kennst Dich aus zum Thema LWS Syndrom Symptome?

Behalte Dein Wissen nicht für Dich!
Dein Wissen

Erfahrung

ErfahrungberichteDeine Erfahrung
hilft!
Erfahrungsbericht LWS Syndrom Symptome
Du möchtest Deine Erfahrung zum Thema LWS Syndrom Symptome mit anderen Menschen teilen?
Autor
Tobias Kasprak
Diplom - Sportwissenschaftler
Autor

Tobias Kasprak studierte Sportwissenschaft an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Mit seinem Partner Nicolas Gumpert betreibt er das medizinische Portal Dr-Gumpert.de.

- Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

Vielen Dank!

Docset Icon

Hinweis!
Informationen aus dem Internet ersetzen niemals einen Arztbesuch. Maßnahmen zur Behandlung oder der Einsatz von Arzneimitteln können immer nur als allgemeine Informationen angesehen werden. Erkrankungen verlaufen sehr oft unterschiedlich und bedürfen einer individuellen Behandlung.
Wenn es um Deine Gesundheit geht, wende Dich bitte immer an Deinen Arzt!
Wenn wir vom Arzt sprechen, meinen wir selbstverständlich auch die Ärztin.

Fragen | Kritik
Docset Tobias Kasprak
Instagram Tobias KaspraklinkedInMail to Tobias Kasprak
Tobias Kasprak

© Copyright 2024 Docset - Vielen Dank ;-)
Geschichte der Medzin

BilderstellungUnsere BilderBildererstellung DocsetUnsere Bilder sind unser Markenzeichen.
Alle Bilder werden in liebevoller Handarbeit gezeichnet.
Unsere Philosophiemedicine meets sports Medizin trifft Sport.
Unser Ziel ist es, Medizin einfach und visuell darzustellen und neben der klassischen Therapie dem Betroffenen aktive Maßnahmen zur Behandlung aufzuzeigen. Aus diesem Grund arbeiten Mediziner, Sportwissenschaftler & Physiotherapeuten gemeinsam an Trainingskonzepten.
- Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

Vielen Dank!