PWA Install Logo
Docset.de - App
Medizin immer bei Dir!

Anatomie Nebenniere - was ist das?

Die Nebenniere ist eine endokrine (nach-innen.abgebende) Drüse, die jeweils über den Nieren lokalisiert ist und trägt als einer der Haupthormondrüsen zur Bildung von lebenswichtigen Hormonen (z. B. Cortisol) bei.

Anatomie Nebenniere

Abb. Lage und Anatomie der Nebenniere

  1. Bindegewebige Kapsel
  2. Nebennierenrinde (Cortex glandulae suprarenalis)
  3. Netzzone (Zona reticularis)
  4. Nebennierenmark (Medulla glandulae suprarenalis)
  5. Fettkapsel
  6. Zentralvene
  7. Arterien
pfeil

Größe, Lage & Gewicht

Die Nebennieren sind etwa 5 cm lang, 1–2 cm breit und 4 cm dick.

Die Nebennieren sitzen auf den Nieren drauf ungefähr in Höhe von dem 12. Brustwirbelkörper, wobei die rechte Nebenniere einen halben Wirbelkörper tiefer gelegen ist.
Die Nebennieren sind zudem von der renalen Fettkapsel (Fettlager der Niere) umgeben und liegen somit retroperitoneal.

pfeil

Bestandteile

Man unterteilt die Nebennieren in eine Rinde [2] (Cortex) und das Mark [4] (Medulla).

Eine Besonderheit der Nebenniere ist ihre starke Durchblutung.

Dadurch wird gewährleistet, dass die Hormone schnell ins Blut übertreten können.

pfeil

Funktion

In der Nebennierenrinde [2] werden Corticosteroide produziert, also Mineralocorticoide, Glucocorticoide und Geschlechtshormone, v.a. Androgene und im geringeren Maße Östrogene.

Das Nebennierenmark [4] auf der anderen Seite ist zuständig für die Produktion von Adrenalin und Noradrenalin (Katecholamine).
Diese beiden Hormone werden in Stresssituationen vom Körper ausgeschüttet, um unter anderem den Kreislauf über Steigerung der Herzfrequenz und des Blutdrucks aufrechtzuerhalten.

pfeil

Verbessern

Nein, ein gezieltes Training zu Verbesserung der Funktion der Nebennieren ist nicht möglich, aber auch hier gilt wie bei vielen anderen Organen:

  • Stress vermeiden
  • Ausgewogene Ernährung
  • Bewegung
  • Ausreichend Schlaf
pfeil

Diagnoseverfahren

  • Bluttest – Bestimmung des Hormonspiegels 
  • Nebennierenszintigraphie
  • CT
  • MRT
  • Hormonstimulationstest

Erkrankungen

  • Nebennierenadenome
  • Nebennierenkarzinome
  • Nebennierenhyperplasie
  • Phäochromozytom
  • Nebenniereninsuffizienz

Anatomie Nebenniere - Liste der Erkrankungen

    Symptome

    • Veränderungen im Tarnmuster
    • Ödeme
    • Müdigkeit und Schwäche
    • Appetitveränderungen und Gewichtsverlust
    • Bluthochdruck
    • Hautveränderungen wie Juckreiz, Trockenheit der Haut, Blässe, Verfärbungen etc.
    • Muskelschwäche und Knochenprobleme
    Für Ärzte

    Für Ärzte

    Für MedizinerDu bist Arzt
    oder
    Medizinstudent?
    Erfahrungsbericht Anatomie Nebenniere
    und kennst Dich aus zum Thema Anatomie Nebenniere?

    Behalte Dein Wissen nicht für Dich!
    Anatomie Nebenniere
    Docset Icon

    Hinweis!
    Informationen aus dem Internet ersetzen niemals einen Arztbesuch. Maßnahmen zur Behandlung oder der Einsatz von Arzneimittel können immer nur als allgemeine Informationen angesehen werden. Erkrankungen verlaufen sehr oft unterschiedlich und bedürfen einer individuellen Behandlung.
    Wenn es um Deine Gesundheit geht, wende Dich bitte immer an Deinen Arzt!

    Fragen | Kritik
    Docset Tobias Kasprak
    Instagram Tobias KasprakMailto
    Tobias Kasprak

    © Copyright 2024 Docset - Vielen Dank ;-)

    BilderstellungUnsere BilderBildererstellung DocsetUnsere Bilder sind unser Markenzeichen.
    Alle Bilder werden mit liebevoller handarbeit angefertigt.
    Danke Papa!
    - Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

    Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
    Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

    Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

    Vielen Dank!

    zur Anatomie Nebenniere Comminity