Nicolas Gumpert
FachrichtungenMedizinDr. Nicolas GumpertDr. med. Nicolas GumpertOrthopädie & Unfallchirurgie

Medizin gehört in die Hand eines Arztes/ Ärztin!

Bei allen Fragen rund um das Thema Erkrankungen musst Du Dich daher immer an Deinen Arzt oder Deine Ärztin wenden.

Tobias Kasprak
TrainingstherapieSportwissenschaftTobias KasprakTobias KasprakDiplom-Sportwissenschaftler

Sport kann Dir oft helfen! Wenn Dein Arzt Dir sagt, Übungen sind Teil der Therapie, ist der Trainingstherapeut Dein Ansprechpartner!

Ich zeige Dir, wann und wie Dir Sport hilft, aber auch wann Sport nichts bringt oder gar schädlich ist.

Siegel Docset
QualityUnser
Versprechen
SafetyIcon Doc
Wir finden künstliche Intelligenz super. Menschen finden wir aber besser.
Unsere Inhalte, Bilder & alles andere sind daher zu 100% von Menschen erstellt.

Herzrhythmusstörungen - Symptome, Ursachen & Behandlung

Definition: Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien), wenn es zu Unregelmäßigkeiten im Herzschlag kommt. Die Schläge können dabei schneller oder langsamer sein.

Etwas ausführlicher ...

Als Herzrhythmusstörungen bezeichnet man eine zu schnelle, zu langsame oder unregelmäßige Frequenz des Herzens. Man teilt die Herzrhythmusstörung nach dem Ursprung der Rhythmusstörung ein. Diese können supraventrikulär, also etwa im Bereich des Vorhofes sein, als auch intraventrikulär, im Bereich des Ventrikels. Herzrhythmusstörungen beeinträchtigen die Pumpfunktion des Herzens, sodass Patienten an einer Minderdurchblutung anderer Organe leiden können.

  • Mail
  • WhatsApp
  • Instagram
  • Bewerten
pfeilKurz & knapp
  • Die Ursachen für eine Herzrhythmusstörung sind vielfältig.
  • Sie können ganz plötzlich einsetzen und wieder verschwinden.
  • Auch bei gesunden Menschen kommt es regelmäßig zu kurzen „Stolpern“.
  • Herzrasen,Herzstolpern, aber auch Schwindel sind Anzeichen.
  • Die Behandlung ist abhängig von der Art der Herzrhythmusstörung.
  • Manchmal ist auch keine Behandlung notwendig.
pfeil

Ursachen Herzrhythmusstörungen

  • Koronare Herzkrankheit
  • Erkrankung der Herzklappen
  • Herzinsuffizienz
  • Bluthochdruck
  • Elektrolytstörungen
  • Schilddrüsenunterfunktion/ -überfunktion
  • Nebenwirkungen von Medikamenten
  • Übergewicht
  • ungesunder Lebensstil
  • Angeborene Herzfehler
  • Psychische Ursachen
pfeil

Symptome Herzrhythmusstörungen

  • Herzrasen
  • Herzstolpern
  • Schwindel
  • Ohnmachtsanfälle
  • Minderdurchblutung des Gehirns
Hinweis ArztbesuchBeachte bitte: Es müssen nicht zwangsläufig immer alle diese Herzrhythmusstörungen - Symptome auftreten. Manchmal sind Anzeichen stärker, manchmal schwächer oder treten erst gar nicht auf!
pfeil

Diagnose Herzrhythmusstörungen

  • Anamnese und körperliche Untersuchung
  • EKG
  • Echokardiographie(Ultraschalluntersuchung des Herzens)
  • Medikamentöse Tests
  • Röntgen des Brustbereiches
  • Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens
  • Event- Rekorder
pfeil

Behandlung Herzrhythmusstörungen

  • Abhängig von der Art und Ursache der Herzrhythmusstörungen (Tachykardie, Bradykardie)
  • Tachykardie - Herzfrequenz senkende Medikamente - (Antiarrhythmika)
  • Bradykardie - Herzfrequenz steigernde Medikamente
  • Behandlung der Grunderkrankung
pfeil

Prognose Herzrhythmusstörungen

  • Stark abhängig von der Ursache der Herzrhythmusstörung
  • Bradykardie langfristig mit Schrittmachern behandelbar
  • Vorhofflimmern mit Medikamenten behandelbar
  • Kammerflimmer lebensbedrohlich
pfeil

Vorbeugung Herzrhythmusstörungen

  • Keine vollständige Vorbeugung möglich
  • Vorbeugung vor einer Grippe
  • Stärkung des Immunsystems (gesunde, ausgewogene Ernährung, regelmäßiger Bewegung)
  • Kein exzessiver Alkoholkonsum
pfeilErfahrungsberichte
Weitere interessante Artikel
Anatomie HerzHerz

Anatomie des menschlichen Herzes. Abbildung, Funktion, Bestandteile, Diagnose, Erkrankungen und Symptome der Bauchspeicheldrüse menschlichen Herzes.

Zum Thema: Anatomie Herz

BluthochdruckBluthochdruck

Bluthochdruck (Hypertonie), wenn der Druck in den Gefäßen dauerhaft erhöht ist.

Zum Thema: Bluthochdruck

SchilddrüsenüberfunktionSchilddrüsenüberfunktion

Zum Thema: Schilddrüsen - Überfunktion

SchilddrüsenunterfunktionSchilddrüsenunterfunktion

Zum Thema: Schilddrüsenunterfunktion

AdipositasAdipositas

Zum Thema: Adipositas

Für Ärzte

Für Ärzte

Für MedizinerDu bist Arzt
oder
Medizinstudent?
Für Ärzte Herzrhythmusstörungen
und kennst Dich aus zum Thema Herzrhythmusstörungen?

Behalte Dein Wissen nicht für Dich!
Dein Wissen

Erfahrung

ErfahrungberichteDeine Erfahrung
hilft!
SafetyICon Erfahrungsbericht
Du möchtest Deine Erfahrung zum Thema Herzrhythmusstörungen mit anderen Menschen teilen?
ICD CodesICD-10
ICD-10-Code Herzrhythmusstörungen
International statistical classifikation of diseases

Der ICD code ist ein weltweit anerkanntes, einheitliches System zur Klassifikation von Diagnosen.
Autor
Bilge Kirkgöze
Assistenzärztin
Autor

Bilge arbeitete bereits zu ihrer Studienzeit an der Universität Frankfurt als Rezensentin für das medizinische Informationsportal Dr-Gumpert.de. Dadurch konnte Bilge bereits zu Beginn ihrer medizinischen Laufband viele medizinische Fragen qualitativ und fachmännisch beantworten.

Docset Icon

Hinweis!
Informationen aus dem Internet ersetzen niemals einen Arztbesuch. Maßnahmen zur Behandlung oder der Einsatz von Arzneimitteln können immer nur als allgemeine Informationen angesehen werden. Erkrankungen verlaufen sehr oft unterschiedlich und bedürfen einer individuellen Behandlung.
Wenn es um Deine Gesundheit geht, wende Dich bitte immer an Deinen Arzt!
Wenn wir vom Arzt sprechen, meinen wir selbstverständlich auch die Ärztin.

Fragen | Kritik
Docset Tobias Kasprak
Instagram Tobias KaspraklinkedInMail to Tobias Kasprak
Tobias Kasprak

© Copyright 2024 Docset - Vielen Dank ;-)
Geschichte der Medzin

BilderstellungUnsere BilderBildererstellung DocsetUnsere Bilder sind unser Markenzeichen.
Alle Bilder werden in liebevoller Handarbeit gezeichnet.
Unsere Philosophiemedicine meets sports Medizin trifft Sport.
Unser Ziel ist es, Medizin einfach und visuell darzustellen und neben der klassischen Therapie dem Betroffenen aktive Maßnahmen zur Behandlung aufzuzeigen. Aus diesem Grund arbeiten Mediziner, Sportwissenschaftler & Physiotherapeuten gemeinsam an Trainingskonzepten.
- Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

Vielen Dank!