PWA Install Logo
Docset.de - App
Medizin immer bei Dir!
Brustbeinbruch

Ein Brustbeinbruch (Sternumfraktur) ist ein Knochenbruch des Brustbeins (Sternum). Es handelt sich dabei um ein eher seltenes Ereignis und tritt meist nach direkter Gewalteinwirkung auf den Brustkorb auf.

Brustbeinbruch

Brustbeinbruch

Brustentzündung

Bei der Brustdrüsenentzündung (Mastitis) kommt es, meist aufgrund von Bakterien, zu einer Entzündung des Drüsengewebes in der Brust. Von einer Brustdrüsenentzündung sind häufig stillende Mütter betroffen.

Brustentzündung

Brustentzündung

Brustkorbprellung

Eine Brustkorbprellung ist eine Verletzung des Brustkorbes, bei der die knöchernen Strukturen, also Rippen, Brustbein und Wirbelsäule intakt bleiben, aber der Knorpel und Bandapparat geschädigt werden. Die Organe bleiben ebenfalls unverletzt. Meist entsteht eine Brustkorbprellung als Folge einer stumpfen Gewalteinwirkung gegen den Brustkorb.

Brustkorbprellung

Brustkorbprellung

Entzündung der Brustwarze

Eine Entzündung der Brustwarze entsteht oft durch einen Erreger und führt zu einer roten, schmerzenden Brustwarze. Bei der Mehrzahl der Betroffenen handelt es sich um stillende Mütter. Frauen in den Wechseljahren oder Männer sind eher seltener betroffen. Die folgenden Informationen richten sich daher in erster Linie an stillende Mütter.

Entzündung der Brustwarze Behandlung

Entzündung der Brustwarze

Fibroadenom

Bei einem Fibroadenom handelt es sich um eine gutartige (benigne) Wucherung (Tumor) des Binde- oder Drüsengewebes. Meist ist dies als gut verschiebbarer, harter Knoten im Brustgewebe tastbar. Da dieser Tumor unter Hormoneinfluss steht, kann er während einer Schwangerschaft oder in der Spätphase des Menstruationszykluses wachsen. Frauen, die sich in der Menopause befinden, verspüren demnach oft eine Verkleinerung.

Fibroadenom

Fibroadenom

Galaktorrhoe

Unter Galaktorrhoe versteht man das Austreten von milchigem Sekret aus der Brustwarze bei Frauen und Männern (nur selten), die nicht stillen. In den meisten Fällen kommt es zu einem Milchfluss aus beiden Brüsten.

Galaktorrhoe

Galaktorrhoe

Gynäkomastie

Von Gynäkomastie spricht man, wenn sich das Brustgewebe, meist Drüsengewebe, eines Mannes vergrößert. Das Brustgewebe wächst dabei ähnlich wie bei Mädchen in der Pubertät. In der Regel betrifft dies beide Brüste und ist harmlos. In vielen Fällen einer Gynäkomastie lässt sich keine konkrete Ursache ausfindig machen.

Gynäkomastie

Gynäkomastie

Potentiell Lebensgefährlich!Hämatothorax

Unter einem Hämatothorax versteht man eine Blutansammlung im Brustkorb, genauer gesagt im Pleuraspalt, also dem Raum zwischen Lungenfell und Rippenfell. Das Lungenfell liegt direkt der Lunge an und das Rippenfell den Rippen. Es handelt sich um eine Sonderform des Pleuraergusses.

Hämatothorax

Hämatothorax

Kielbrust

Unter Kielbrust versteht man eine Deformierung des Brustbeins und der Rippen, bei dem diese nach außen gedrückt werden. Meist ist eine Brust stärker betroffen als die andere. Die Deformierung ist angeboren.

Kielbrust

Kielbrust

Rippenblockade

Unter einer Rippenblockade versteht man die Fehlfunktion einer Rippe in ihrem Gelenk zum Wirbelkörper. Das wird durch muskuläre Spannung, eingeschränkte Beweglichkeit sowie Schmerzen und einem Engegefühl im Brustkorb begleitet.

Rippenblockade

Rippenblockade

Rippenbruch

Ein Rippenbruch, medizinisch als Rippenfraktur bezeichnet, ist eine knöcherne Verletzung einer oder mehrerer Rippen. Besonders beim tiefen Einatmen und Husten kann es zu sehr starken Schmerzen kommen.

Rippenbruch

Rippenbruch

Rippenfellentzündung

Bei einer Rippenfellentzündung kommt es zu einer Entzündung der inneren Gewebeschicht der Rippen, dem sogenannten Rippenfell (Pleuritis). Meistens geht dieser Entzündung eine Lungenerkrankung voraus, beziehungsweise ist eine Pleuritis eine Komplikation einer anderen Erkrankung.

Rippenfellentzündung

Rippenprellung

Bei einer Rippenprellung handelt es sich um eine Verletzung, meist mehrere Rippen, bei der es nicht zum Bruch der Knochen kommt (die Knochenhaut, die jeden Knochen überzieht, ist intakt). Es kommt zu einer Quetschung der umliegenden Strukturen (Nerven, Blutgefäße, Muskulatur). Eine Rippenprellung ist meistens sehr schmerzhaft und tritt nach stumpfer Gewalteinwirkung auf den Brustkorb auf.

Rippenprellung

Rippenprellung

Tietze Syndrom

Das Tietze-Syndrom (auch Morbus Tietze, Chondropathia tuberosa genannt) ist eine seltene, angeborene Erkrankung, bei der es, noch ohne bekannte Ursache, zu Schmerzen und Schwellungen im Bereich des Übergangs von Rippenknorpel zum Brustbein (Sternum) kommt. Die häufigsten betroffenen Rippen sind Rippen 2 und 3, prinzipiell kann aber jede der 7 Rippen mit Ansatz am Brustbein betroffen sein.

Tietze Syndrom

Trichterbrust

Bei einer Trichterbrust (auch Pectum excavatum genannt) kommt es aufgrund einer genetisch bedingten Fehlbildung zu einer Deformierung des Brustbeins (Sternum). Das Brustbeins und die Rippen wölben sich nach innen. Aufgrund der Verformung kann es zur Beeinträchtigung der Lunge oder des Herzens kommen. Jugendliche leiden aufgrund der Anpassungsfähigkeit der Organe selten unter schweren körperlichen Symptomen. Erwachsene hingegen schon. Die Erkrankung ist angeboren und betrifft ca.1 von 300 Neugeborenen, meist Jungen und eine positive Familienanamnese liegt häufig vor (bekannte Fälle in der Familie). Oftmals sieht man die Fehlbildung bereits im Säuglingsalter, allerdings nimmt die Verformung mit beginnendem Körperwachstum bis hin zur Pubertät zu.

Trichterbrust

Trichterbrust

Erkrankungen

Zurück

Für Ärzte

Für Ärzte

Für MedizinerDu bist Arzt
oder
Medizinstudent?
Erfahrungsbericht Brust
und kennst Dich aus zum Thema Brust?

Behalte Dein Wissen nicht für Dich!
Docset Icon

Hinweis!
Informationen aus dem Internet ersetzen niemals einen Arztbesuch. Maßnahmen zur Behandlung oder der Einsatz von Arzneimittel können immer nur als allgemeine Informationen angesehen werden. Erkrankungen verlaufen sehr oft unterschiedlich und bedürfen einer individuellen Behandlung.
Wenn es um Deine Gesundheit geht, wende Dich bitte immer an Deinen Arzt!

Fragen | Kritik
Docset Tobias Kasprak
Instagram Tobias KasprakMailto
Tobias Kasprak

© Copyright 2024 Docset - Vielen Dank ;-)

BilderstellungUnsere BilderBildererstellung DocsetUnsere Bilder sind unser Markenzeichen.
Alle Bilder werden mit liebevoller handarbeit angefertigt.
Danke Papa!
- Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

Vielen Dank!

zur Brust Comminity