Nicolas Gumpert
FachrichtungenMedizinDr. Nicolas GumpertDr. med. Nicolas GumpertOrthopädie & Unfallchirurgie

Medizin gehört in die Hand eines Arztes/ Ärztin!

Bei allen Fragen rund um das Thema Erkrankungen musst Du Dich daher immer an Deinen Arzt oder Deine Ärztin wenden.

Tobias Kasprak
TrainingstherapieSportwissenschaftTobias KasprakTobias KasprakDiplom-Sportwissenschaftler

Sport kann Dir oft helfen! Wenn Dein Arzt Dir sagt, Übungen sind Teil der Therapie, ist der Trainingstherapeut Dein Ansprechpartner!

Ich zeige Dir, wann und wie Dir Sport hilft, aber auch wann Sport nichts bringt oder gar schädlich ist.

Siegel Docset
QualityUnser
Versprechen
SafetyIcon Doc
Wir finden künstliche Intelligenz super. Menschen finden wir aber besser.
Unsere Inhalte, Bilder & alles andere sind daher zu 100% von Menschen erstellt.

Entzündung im Knochen (Osteitis)

Definition: Knochenentzündung (Osteitis), wenn sich aufgrund äußerer Erreger der Knochen (äußere Anteil) entzündet.

Etwas ausführlicher ...

Eine Knochenentzündung, auch Osteomyelitis genannt, ist eine bakterielle Entzündung des Knochens, wobei Knochenrinde oder Knochenmark betroffen sein können. Dabei können die Erreger durch Wunden oder Infektionen in den Knochen gelangen. Betroffene haben meist Schmerzen und ein schweres Krankheitsgefühl.

  • Mail
  • WhatsApp
  • Instagram
  • Bewerten
pfeilKurz & knapp
  • Erreger dringen in die Haut ein und lösen am Knochen eine Entzündung aus.
  • Es kommt zu allgemeinen Krankheitszeichen wie Fieber und Abgeschlagenheit sowie Schmerzen am betroffene Knochen.
  • Eine frühzeitige und konsequente Behandlung, meist mit hoch dosierter Antibiotika-Verabreichung, wird notwendig.
Docset sickness scoreKrankheitswert
Gefährlichkeit - 2.7 /10
Häufigkeit - 0.9 /10
Ansteckung - 0 /10
Dauer - 1.9 /10
mtl. Internet Suchvolumen - ca. 14000
Sickness ScoreWas ist dasDer Sickness Score soll einen kurzen, grafischen Überblick über die Erkrankung Entzündung im Knochen geben.
Gefährlichkeit - 2.7 /10
Häufigkeit - 0.9 /10
Ansteckung - 0 /10
Dauer - 1.9 /10
mtl. Internet Suchvolumen - ca. 14000
ICD-10-Code Entzündung im Knochen
Beachte Bitte! Oft kommt es bei Erkrankungen auf die Ursache an, daher kann dieser Wert nur einen groben, allgemeinen Überblick geben.
pfeil

Ist das gefährlich?

Ja, die Entzündung des Knochens ist prinzipiell gefährlich, da es unbehandelt zu einer lebensbedrohlichen Blutvergiftung kommen kann.
Eine schnelle Versorgung Knochenentzündung wird daher notwendig.

pfeil

Generell sollte bei Symptomen einer Knochenentzündung in Verbindung mit Symptomen wie Fieber und Krankheitsgefühl schnellstmöglich ein Arzt aufgesucht werden!

Besondere Vorsicht ist bei Patienten mit schlechtem Immunsystem (vorerkrankte Menschen, ältere Menschen …) geboten, da Symptome wie Fieber und starkes Krankheitsgefühl fehlen können.

pfeil

Zahlen, Fakten & Statistiken

  • Geschlecht – Männer sind häufiger von einer Entzündung des Knochens betroffen als Frauen.
  • Alter – Eine Osteomyelistis (Entzündung des Knochenmarks) tritt vor allem bei älteren Menschen und bei Kindern auf.
pfeil

Einteilung & Formen

Eine Entzündung des Knochens kann eingeteilt werden in:

  • Akute Knocheninfektion – Betroffener zeigt rasch Symptome, die Bakterien sind sehr aktiv.
  • Chronische Knocheninfektion – Die Entzündung tritt schubweise auf, Bakterien überleben in einer Kapsel im Knochen und vermehren sich dort weiter.

Bei der Spondylitis handelt es sich um eine Sonderform, bei der die Wirbelsäule betroffen ist.

Hinweis! (Osteitis = Knochenentzündung, Osetomyelitis = Knochenmarksentzündung)

pfeil

Ursachen Entzündung im Knochen

  • Bakterien – Fast immer wird eine Knochenentzündung durch Bakterien ausgelöst. In sehr selten Fällen können auch Pilze und Viren eine Entzündung des Knochens auslösen.
    • Eindringen der Erreger – Die Erreger gelangen durch Verletzungen (z. B. Knochenbruch) oder nach Operationen in die Knochensubstanz.
  • Blutvergiftung – kann auch zu einer Osteomyelitis führen.
  • Andere Infektionen – können auch für Knochenentzündung verantwortlich sein.

Risikofaktoren: 

pfeil

Symptome Entzündung im Knochen

  • Schmerzen – Starke Schmerzen und Bewegungseinschränkung im betroffenen Bereich.
  • Fieber – bzw. Temperaturerhöhung.
  • Allgemeine Krankheitszeichen – Grippeähnliche Symptome und starkes Krankheitsgefühl.
  • Entzündungszeichen – Rötung, Schwellung und Überwärmung als lokale Entzündungszeichen sind ebenfalls typisch.
Hinweis ArztbesuchBeachte bitte: Es müssen nicht zwangsläufig immer alle diese Entzündung im Knochen - Symptome auftreten. Manchmal sind Anzeichen stärker, manchmal schwächer oder treten erst gar nicht auf!
pfeil

Diagnose Entzündung im Knochen

pfeil

Lokalisation Entzündung im Knochen

In den meisten Fällen sind die Knochen der unteren Extremität (Beine) betroffen.

pfeil

Behandlung Entzündung im Knochen

  • Ruhigstellung – Schonen des betroffenen Knochens.
  • Antibiotika, hochdosiert (gegen Bakterien) – bei starken Beschwerden auch Antibiotika über die Vene und stationäre Aufnahme.
  • Operation – manchmal nötig, wenn Knochen durch Entzündung schon stark verändert ist.
pfeil

Medikamente Entzündung im Knochen

  • Antibiotika – die meist über die Vene verabreicht werden.
  • Schmerzmittel – Gegen die auftretenden Schmerzen können entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen angewandt werden.
Hinweis MedikamenteneinnahmeBeachte bitte: Medikamente solltest Du niemals ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker einnehmen!
pfeil

Prognose Entzündung im Knochen

Bei schneller und konsequenter Behandlung ist die Knochenentzündung heilbar.

Bei unzureichender oder zu später Behandlung droht der Übergang in eine chronische Form.

Lebensbedrohlich und das Risiko einer Blutvergiftung besteht, wenn die Entzündung nicht behandelt wird.

pfeil

Dauer

Bei schneller und richtiger Behandlung kann die Entzündung in ein paar Wochen ausheilen.

Bei chronischer Knochenentzündung kann der Verlauf Monate bis sogar Jahre betragen.

pfeil

Vorbeugung Entzündung im Knochen

Es ist leider keine spezifische Vorbeugung vor einer Entzündung des Knochens möglich.

Eine gesunde Lebensweise und gute Hygiene helfen, das Risiko zu verringern.

Ebenfalls ist eine gute Hygiene bei operativen Eingriffen am Knochen zur Prophylaxe einer Knochenentzündung notwendig.

pfeil

Bei Kindern

  • Bei Kindern entzündet sich häufig das Knochenmark, da dieses besser durchblutet ist, als bei Erwachsenen (Osteomyelitis).
  • Die Heilungschancen bei Kindern sind besser als bei Erwachsenen.
  • Es besteht das Risiko einer Wachstumsstörung, wenn die Entzündung die Wachstumsfugen befällt.
pfeilErfahrungsberichte
pfeil

Hilfreiche Links

AQ`sFAQ`s

Ist das tödlich

Es ist zwar nur sehr selten der Fall, jedoch kann die Entzündung nicht nur lokal am Knochen auftreten, sondern sich im ungünstigen Fall im Körper ausbreiten.

Es kann zu einer Amputation des betroffenen Körperteils bis hin zum Tod kommen. Vor allem Menschen mit einem schlechten Immunstatus oder ältere Menschen sollten besondere Vorsicht walten lassen.

weitere AQ`s hinzufügen
Frage stellenDu hast auch
eine Frage?
SafetyIcon Doc
Kein Problem. Stell uns einfach Deine Frage zum Thema Entzündung im Knochen. Wir werden die Antwort bei uns in die FAQ´s aufnehmen.
Weitere interessante Artikel
Anatomie KnochenKnochen

Zum Thema: Anatomie Knochen

Niereninsuffizienz

Niereninsuffizienz (Nierenversagen), wenn es zu einer Unterfunktion (die Nieren arbeiten nicht mehr richtig) einer, oder beider Nieren kommt.

Zum Thema: Niereninsuffizienz

Blutvergiftung NotfallBlutvergiftung

Blutvergiftung (Sepsis), wenn das Immunsystem aufgrund einer Infektion überreagiert. Der Begriff Vergiftung ist etwas unglücklich und irreführend.

Zum Thema: Blutvergiftung

KnochenbruchKnochenbruch

Knochenbruch (Fraktur), wenn es zum kompletten oder inkompletten Durchtrennen des Knochens kommt.

Zum Thema: Knochenbruch

AdipositasAdipositas

Zum Thema: Adipositas

Für Ärzte

Für Ärzte

Für MedizinerDu bist Arzt
oder
Medizinstudent?
Für Ärzte Entzündung im Knochen
und kennst Dich aus zum Thema Entzündung im Knochen?

Behalte Dein Wissen nicht für Dich!
Dein Wissen

Erfahrung

ErfahrungberichteDeine Erfahrung
hilft!
SafetyICon Erfahrungsbericht
Du möchtest Deine Erfahrung zum Thema Entzündung im Knochen mit anderen Menschen teilen?
ICD CodesICD-10M86
ICD-10-Code Entzündung im Knochen
International statistical classifikation of diseases

Der ICD code ist ein weltweit anerkanntes, einheitliches System zur Klassifikation von Diagnosen.
Autor
Tobias Kasprak
Diplom - Sportwissenschaftler
Autor

Tobias Kasprak studierte Sportwissenschaft an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz. Mit seinem Partner Nicolas Gumpert betreibt er das medizinische Portal Dr-Gumpert.de.

Instagram Tobias Kasprak
Docset Icon

Hinweis!
Informationen aus dem Internet ersetzen niemals einen Arztbesuch. Maßnahmen zur Behandlung oder der Einsatz von Arzneimitteln können immer nur als allgemeine Informationen angesehen werden. Erkrankungen verlaufen sehr oft unterschiedlich und bedürfen einer individuellen Behandlung.
Wenn es um Deine Gesundheit geht, wende Dich bitte immer an Deinen Arzt!
Wenn wir vom Arzt sprechen, meinen wir selbstverständlich auch die Ärztin.

Fragen | Kritik
Docset Tobias Kasprak
Instagram Tobias KaspraklinkedInMail to Tobias Kasprak
Tobias Kasprak

© Copyright 2024 Docset - Vielen Dank ;-)
Geschichte der Medzin

BilderstellungUnsere BilderBildererstellung DocsetUnsere Bilder sind unser Markenzeichen.
Alle Bilder werden in liebevoller Handarbeit gezeichnet.
Unsere Philosophiemedicine meets sports Medizin trifft Sport.
Unser Ziel ist es, Medizin einfach und visuell darzustellen und neben der klassischen Therapie dem Betroffenen aktive Maßnahmen zur Behandlung aufzuzeigen. Aus diesem Grund arbeiten Mediziner, Sportwissenschaftler & Physiotherapeuten gemeinsam an Trainingskonzepten.
- Hinweis Affiliate Link -Vielen Dank

Wir suchen immer passende Produkte zum Thema.
Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, bekommen wir dafür eine Provision und können somit die Seite finanzieren.

Du zahlst natürlich keinen Aufpreis auf das Produkt.

Vielen Dank!